Hinweise und Hilfe

Du bist an dem Ort wo das Foto gemachte wurde (es zählt der Aufnahmeort, nicht was abgebildet ist) aber es wird immer angezeigt, dass dies nicht richtig sei?

Die GPS-Genauigkeit bei Smartphones kann stark variieren. Dies ist abhängig vom Gerät selbst, vom Wetter und vom Standort (im Wald kann es zum Beispiel schon mal Probleme geben). Ein erster Indikator für ein ungenaues Signal ist die angezeigte GPS-Genauigkeit. Liegt diese über 50m (teilweise sogar schon bei über 30m) kann es gut sein, dass du eigentlich richtig bist, dein Standort aber nicht genau genug bestimmt werden konnte. Probiere es in diesem Fall einfach nochmal. Du kannst auch eine Karten-App öffnen um deinen Standort zu verifizieren und es dann noch einmal zu versuchen.

Sollte es dir auch nach mehreren Versuchen immer noch nicht gelingen den Ort zu spotten, mache einfach ein Foto von dir (z.B. mit deiner Hand oder einem Zettel mit deinem Namen im Bild) an dem Spot und schicke es an spot@prww.de. Wir können den Spot dann für dich nachtragen.

Quasi, ja! Spot ist ja eigentlich nur eine Website, die so gestaltet wurde, dass sie auf dem Handy aussieht und sich „anfühlt“ wie eine App.

Wenn ihr aber auf dem Smartphone die Website aufruft und im Menü auf „Zum Home-Bildschirm“ (iPhone Safari) oder „Zum Startbildschirm“ (Android Chrome) klickt, wird die Website mit einem App-Logo zu euren Apps hinzugefügt und kann auch wie eine vom Startbildschirm geöffnet werden.

Dort verschwinden dann auch die Adresszeile und das Menü des Browsers, sodass mehr Platz für die Bilder der Spots da ist. Wie ihr Spot als App auf eurem jeweiligen Gerät und Browser hinzufügt, könnt ihr am besten über eine kurze Google-Suche nachlesen.

Im App-Store oder bei Google Play gibt es „Spot.“ aber nicht.

Solltest du zwischendurch mal kein Internet haben ist das eigentlich kein Problem, solang du die Website bzw. die Web-App schon geladen hast. Das Eintragen in die Datenbank erfolgt dann zu einem späteren Zeitpunkt, wenn du wieder Empfang hast.

Muss die Seite jedoch neu geladen bzw. neue Informationen geholt werden, funktioniert dies nur mit einer bestehenden Internetverbindung.

Wir haben eigentlich darauf geachtet, dass dies bei allen Spots gegeben ist, klappt das jedoch nicht oder du bekommst einen Fehler angezeigt, mache einfach ein Foto von dir (z.B. mit deiner Hand oder einem Zettel mit deinem Namen im Bild) an dem Spot und schicke es uns an spot@prww.de. Wir können den Spot dann für dich nachtragen.

Spot wurde ausgehend vom Zeltlagerteam in den letzten Wochen von uns selbst programmiert. Wir fanden die Idee cool und hatten Spaß daran mal etwas ganz Neues zu probieren. Vieles läuft da natürlich noch nicht so richtig rund und es gibt auch sicher einige Fehler und Eigenheiten. Wenn ihr etwas findet oder Fragen habt schreibt uns gerne jederzeit an spot@prww.de und wir versuchen das Problem zu lösen.

Außerdem entwickeln wir die App natürlich auch noch weiter, ergänzen neue Funktionen und fügen neue Spots hinzu – also bleibt dran!

Spot wurde als coole digitale Schnitzeljagd-Alternative für die Zeit der Corona Pandemie entwickelt und weil es uns Spaß macht. Wir sind große Geocaching Fans und wollten eine Motivation schaffen vielleicht mal wieder eine Fahrradtour mit Freunden oder der Familie in der Gegend zu machen.

Bedeutet: Deine Daten werden lediglich für die Funktionalität der Seite verwendet (Anmeldung, Speicherung deiner Punkte, Abzeichen und Spots) und nicht an Dritte weitergegeben. Darüber hinaus verlassen deine Standortdaten zu keinem Zeitpunkt dein Gerät, geschweige denn werden sie irgendwo gespeichert. Das heißt, der Abgleich der Koordinaten erfolgt lokal auf deinem Smartphone. In unserer Datenbank auf dem Server wird nur gespeichert ob du den Spot gefunden hast.

Mehr dazu findest du auch in unserer Datenschutzerklärung.

Zugegeben, einige Spots sind sehr schwer zu finden. Gerade wenn man nicht aus der jeweiligen Gegend kommt. Das war aber durchaus beabsichtigt. 😉 Die Schwierigkeitsstufe der Spots könnt ihr in den Infos am „Rating“ erkennen. Dort findet ihr für die meisten Spots auch einen leicht kryptischen Tipp, der aber eigentlich fast immer einen echten Hinweis liefern kann. Wir haben auch darauf geachtet, dass in jeder Stadt ungefähr gleich viele Punkte erreicht werden können, sodass jede*r möglichst gleiche Chancen hat.

Ansonsten fragt doch mal eure Freunde oder Familienmitglieder, vielleicht fällt denen ja etwas ein. Gerade Bekannte aus einer anderen Stadt im Pastoralen Raum können euch sicher weiterhelfen.

Immer her damit! Schreib uns einfach eine Nachricht an spot@prww.de.